#12 – Stretching

Stretch it Babe!  In diesem kleinen Film geht es um kleine, feine Dehnungsübungen. Diese Sequenz könnt ihr auch schön nach dem Joggen oder zum Abschluß eines Trainings hier nutzen. Ihr benötigt einen Pilatesring oder ein Handtuch und zum unterlagern könnt ihr gerne auch die Pilatesrolle oder eine gerollte Decke/Handtuch nutzen. Sorgt beim Dehnen immer für ein optimale Ausgangsposition, nehmt Euch Zeit in die einzelnen Stellungen und Bewegungen reinzufühlen und geniesst das Loslassen Eurer Muskeln.

Herzlichst
Eure Bettina

#11 – Foamroller

Seit vielen Jahren ist der Pilates-Foam-Roller nicht mehr aus der Körperarbeit wegzudenken. Er ist vielseitig einsetzbar und in dieser Sequenz kommt er in verschiedenen Körperpositionen zum Einsatz.In der Rückenlage sorgt er für eine etwas wackelige Liegeposition und spricht so die Tiefenmuskulatur an, löst Verspannungen und öffnet den Schultergürtel. Unterstützend wirkt er wenn er quer unter dem Becken platziert wird.Fordernd unter den Füßen liegend bei Bridging-Sequenzen! uch findet er seinen Einsatz in der Faszienmassage, aber dafür gibt es demnächst einen speziellen Film!Genießt dieses tolle Kleingerät in vollen Zügen!

Eure
Bettina

#10 – Magic Circle

In den letzten Wochen konnte man den Magic Circle im einschlägigen Handel erwerben und viele meiner langjährigen Teilnehmer nenne diese Schmuckstück schon länger ihr Eigen. So lag es nahe auch eine kleine Sequenz mit diesem tollen Kleingerät drehen.Voilà….10 Minuten mit dem Magic Circle! Ein tolles Hilfsmittel um so einige Muskeln/Muskelgruppen wahrzunehmen und gezielt zu bearbeiten.

Viel Spaß!
Eure
Bettina

#9 – Atmung/Entspannung

10 Minuten Pilates mit Bettina – dieses Mal eine ganz ruhige und nach innen geankerte Sequenz. Sorgt (wie immer) für eine entspannte Ambiente und schließt gerne die Augen, ihr könnt nichts falsch machen! Genießt die Ruhe Eures Atems und verbindet diesen mit kleinen und feinen Bewegungen. Diese Sequenz hilft auch sich wieder in die Ruhe und Wahrnehmung und auf das Wesentliche zurückzubringen, falls dieses mal nötig sein sollte! Auch könnt Ihr diesen Film gut als Einstieg in das Training nutzen. Viel Freude und tieeeeef ausatmen,

Eure
Bettina

Twitter Facebook