#15 – Seitenlage und seitlicher Stütz

Vielleicht ist es Euch schon aufgefallen. Die Seitenlage fehlt noch in der Auswahl der Filme. Die Seitenlage ist per se keine einfach Ausgangsposition, denn sie ist wackelig und man kann sich selbst schlecht sehen und korrigieren. Hilfreich kann es auch sein anfangs eine Wand zur Hilfe zu nehmen, um auch hier die Verbindung von Kopf, Brustwirbelsäule und Kreuzbein zu finden.

read more

#14 – Bauchlage

Wir arbeiten uns so langsam durch alle Körperpositionen durch und nun geniessen wir eine Abfolge in und aus der Bauchlage. Unser Katzen hatten auch viel Spaß daran! Die Bauchlage ist eine tolle Position um die Hals- und Brustwirbelsäule in die Länge zu bekommen, trainiert sehr schön die Rücken- und auch die Bauchmuskulatur und dehnt und öffnet die Vorderseite des Körpers.

read more

#12 – Stretching

Stretch it Babe!  In diesem kleinen Film geht es um kleine, feine Dehnungsübungen. Diese Sequenz könnt ihr auch schön nach dem Joggen oder zum Abschluß eines Trainings hier nutzen. Ihr benötigt einen Pilatesring oder ein Handtuch und zum unterlagern könnt ihr gerne auch die Pilatesrolle oder eine gerollte Decke/Handtuch nutzen. Sorgt beim Dehnen immer für ein optimale Ausgangsposition, nehmt Euch Zeit in die einzelnen Stellungen und Bewegungen reinzufühlen und geniesst das Loslassen Eurer Muskeln.

Herzlichst
Eure Bettina

read more

#11 – Foamroller

Seit vielen Jahren ist der Pilates-Foam-Roller nicht mehr aus der Körperarbeit wegzudenken. Er ist vielseitig einsetzbar und in dieser Sequenz kommt er in verschiedenen Körperpositionen zum Einsatz.In der Rückenlage sorgt er für eine etwas wackelige Liegeposition und spricht so die Tiefenmuskulatur an, löst Verspannungen und öffnet den Schultergürtel. Unterstützend wirkt er wenn er quer unter dem Becken platziert wird.Fordernd unter den Füßen liegend bei Bridging-Sequenzen! uch findet er seinen Einsatz in der Faszienmassage, aber dafür gibt es demnächst einen speziellen Film!Genießt dieses tolle Kleingerät in vollen Zügen!

Eure
Bettina

read more

#10 – Magic Circle

In den letzten Wochen konnte man den Magic Circle im einschlägigen Handel erwerben und viele meiner langjährigen Teilnehmer nenne diese Schmuckstück schon länger ihr Eigen. So lag es nahe auch eine kleine Sequenz mit diesem tollen Kleingerät drehen.Voilà….10 Minuten mit dem Magic Circle! Ein tolles Hilfsmittel um so einige Muskeln/Muskelgruppen wahrzunehmen und gezielt zu bearbeiten.

Viel Spaß!
Eure
Bettina

read more

#9 – Atmung/Entspannung

10 Minuten Pilates mit Bettina – dieses Mal eine ganz ruhige und nach innen geankerte Sequenz. Sorgt (wie immer) für eine entspannte Ambiente und schließt gerne die Augen, ihr könnt nichts falsch machen! Genießt die Ruhe Eures Atems und verbindet diesen mit kleinen und feinen Bewegungen. Diese Sequenz hilft auch sich wieder in die Ruhe und Wahrnehmung und auf das Wesentliche zurückzubringen, falls dieses mal nötig sein sollte! Auch könnt Ihr diesen Film gut als Einstieg in das Training nutzen. Viel Freude und tieeeeef ausatmen,

Eure
Bettina

read more

#8 – Vierfüßler

10 Minuten Pilates mit Bettina – Ein Sequenz im Vierfüßler, die den Focus auf die Körperwahrnehmung und die Balance lenkt. Alles Euch bekannten Prinzipien finden auch im Vierfüßler ihre Anwendung. In dieser Position habt ihr jedoch relativ wenig Kontakt mit dem Boden und so wird der Körper, die Körpehaltung besonders gefordert – es ist einfach wackelig, oder? Nehmt bewußt wahr wie ihr den Kontakt mit dem Boden, die Atmung und die Tiefenmuskulatur für Euch in der Bewegung oder auch in der Balance nutzen könnt und müsst!
Viel Spaß
Eure
Bettina

read more

#7 – Auf dem Hocker

Mittlerweile könnt Ihr 13 Filme auf YouTube abrufen. Ich bemühe mich Euch ein wenig Abwechslung zu bieten und so sind seit dem letzten Beitrag hier folgende Sequenzen hinzugekommen: 10 Minuten Pilates mit Bettina – Auf dem Hocker 7 – Eine sanfte aber dynamische Abfolge im Sitz auf dem Hocker. Diese Abfolge eignet sich auch wunderbar als kleine Bewegungspause im Büroalltag. Die Wirbelsäule wird in alle erdenklichen Richtungen mobilisiert und dadurch kann sich der gesamte Rücken, der Nacken und der Schultergürtel entspannen und so seit Ihr wieder fit für den Job! Lasst Euch wie immer vom Atem tragen und geniesst diese kleine Auszeit! Auch eignet sich diese Sequenz gut als Aufwärm-Sequenz! Ich wünsche Euch viel Freude!
Eure
Bettina

read more
Pilates Hamburg Alsterdorf – Bettina Preuschoff
Twitter Facebook